... enter comBATmode ...: 2014

Sonntag, 21. Dezember 2014

Buchtel


Buchtel
, die (Substantiv):
[umgangspr.] abwertende Bezeichnung für eine sich affektiert gebärdende Leseratte (unabhängig von Geschlecht und sexueller Orientierung). 
Nicht zu verwechseln mit dem Gebäck gleichen Namens.


Buchtel mit Buch
Buchtel




-- .. -   ... ---   . .. -. . --   .-- --- .-. -   .- .-.. ...   ...- --- .-. .-.. .- --. .   .. ... -   . .. -.   .-- --- .-. - ... .--. .. . .-..   -.- . .. -.   -.- ..- -. ... - ... - ..-- -.-. -.- .-.-.-


Montag, 1. Dezember 2014

Alles im Griff mit Robert Wadlow

Aus der Rubrik: Sätze, die leider nie gefallen sind

"Manche Dinge muss man erst einmal begreifen, um sie richtig erfassen zu können"

- Robert Wadlow, bekannt für seine großen Hände



. .. -. .   .... .- -. -..   .-- .-.- ... ---- -   -.. .. .   .- -. -.. . .-. .   -....-   -... . ... --- -. -.. . .-. ... --..--   .-- . -. -.   -- .- -.   ... .. ----   -.. .. .   .... .-.- -. -.. .   ... ---- -- ..- - --.. .. --.   -- .- ---- -

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Chimärchenonkel

Chimärchenonkel, der:

Bruder des Vaters/der Mutter minderjähriger Mischwesen und somit zuständig für die allabendliche Fiese-Nacht-Geschichte, sowie die Ausbildung der Kleinen im Flunkern.
Im deutschsprachigen Raum erlangte Hans Flaetsch große Bekanntheit. Mit seiner markanten, grollenden Stimme gilt er als "Chimärchenonkel der Nation". Er synchronisiert u. a. Filme und Serien und hat auch im Computerspiel "Counter Shout" seinem Alter Ego die Stimme geliehen.


Löwenmensch liest vor
Hans Flaetsch, Chimärchenonkel der Nation



.... .- -. ...   ..-. .-.. .- . - ... ---- ---...   . .. -.   . -. - ..-. . .-. -. - . .-.   ...- . .-. .-- .- -. -.. - . .-.   -.. . .-.   ... .--. .... .. -. -..-   ...- --- -.   --. .. --.. . .... ..--..

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Kevin in the Woods

Kevin (alias Macaulay Culkin, alias Macaulay Cullen) hatte sich bereits vor einigen Jahren um das Horrorgenre verdient gemacht - er zeigte einer ganzen Generation "Twilight"-verblendeter Teenies, wie echte Vampire auszusehen haben

Kevins Szene in "The Cabin in the Woods" wurde zwar herausgeschnitten (hier nachzulesen), dafür bekam er letztlich was ihm zusteht: seinen eigenen Film.






... -.- .-. .. -.-

Dienstag, 21. Oktober 2014

Weißt du eigentlich, was ich letzten Sommer getan hab?




.-..-. -... .. ...   --.. ..- --   -- --- .-. -..   -....-   ..- -. -..   .-- .. . -.. . .-.   
--.. ..- .-. ..-- -.-. -.- .-.-.- .-.-.- .-.-.- .-..-.

Samstag, 18. Oktober 2014

Dracula oder Der moderne Prothetheus


Graf Dracula ließ sich in Meißen
Beim Schmied seine Dritten anschweißen
Das Dorfvolk belachte
Was das mit ihm machte:
Nun traf ihn der Blitz oft beim Beißen


Rattle Fear Olid, 18.10.14


Beißer Lugosi 



-... . -. .--- .- -- .. -.   ..-. .-. .- -. -.- .-.. .. -. ---...   ...- .- -- .--. .. .-. --. .-. .. .-.. .-.. . .-. ..--..

Freitag, 10. Oktober 2014

Der Fluch des Tuchamanus


Ein Pharao musste in Binden
Mal dringend aufs Örtchen verschwinden
Das Klopapier war
Dann verbraucht, ist ja klar
Und der Pharao nicht zu entwinden


Rattle Fear Olid, 09.10.14



Liebe Mumien: Binden und andere Balsamierungsartikel gehören in den Mülleimer, nicht in die Toilette!



-- .. -   .... .- -.- .-.. .   ..-. . ..- ---- -   .-- .-.- .-.   -.. .- ...   -. .. ---- -   .--. .- ... ... .. . .-. -

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Lykanthrop auf Schmusekurs


Ein wahnhafter Werwolf in Nauen
Verbreitet nun wahrlich kein Grauen
Statt bellen und knurrn
Hört man ihn sanft schnurrn
Und manchmal bei Mondschein miauen


Rattle Fear Olid, 09.10.14



--. . .-. ..-- ---- - . -.   --.. ..- ..-. --- .-.. --. .   .-.. .. . -... - . .-.. --- -.   ---- .- -. . -.--   .--- ..- -. .-.-.- ... . .. -.   .-- --- .-.. ..-. -.- -. .-.- ..- . .-.. .-.-.-

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Heiliges Blechle!


Für Apple gelang in Australien
Ein Durchbruch bei Devotionalien
Dein Phone kommt zum Glück
Wirfst du´s weg, schnell zurück
Dank der Form (ja selbst aus Italien)

Dienstag, 7. Oktober 2014

Muffensausen


Einst war ein Orator aus Witzwort
Erst sprachlos und dann wie der Blitz fort
Es ließ sein Esprit
Ihn im Stich wie noch nie


Battle Rear Solid, 06.10.14





..-. . .-. ... . -. --. . .-.. -..   ... - .- - -   .- .-.. .. -- . -. - .

Samstag, 4. Oktober 2014

Stolpersteins Monster


Ein Frankensteinwesen aus Karlhof
Fand Menschen zu meucheln verdammt doof
Doch die Forken und Fackeln
Ließen Boris dann wackeln
Seitdem gilt er als philanthrop-troph


Rattle Fear Olid, 04.10.2014





.-- .- ...   -- .- ---- - ... - . .--. .... .- -.   - . .-. .-. .. .-.. .-.. . .. --. . -. - .-.. .. ----   .... . ..- - . ..--..


Sonntag, 3. August 2014

Fanta Si´ghana


Vom Hitzeflimmern schlimm geschafft
So simmer´ ich im eig´nen Saft
Ein leeres Glas steht neben mir
Verdammt nochmal, was mach ich hier?

Die Schuhe drücken nicht zu knapp
Ich streif sie ab, bin ich auch schlapp
Dann stapf ich los, mit sturem Schritt
Das Wasserglas nehm ich mir mit

Nach Stunden seh ich allerhand:
Zwei Stiefel stecken dort im Sand
Ich zieh sie alle beide raus
Sie sehen glatt wie meine aus

Ich seh nochmal genauer hin
Ob ich im Kreis gegangen bin?
Ich kauf im Laden, beim Nomaden
Als erstes einen roten Faden

Und hoff, dass er kein Hering ist
Denn eines weiß der Darwinist:
Wer falschen Fährten folgt im Leben
Wird vielfach in Gefahren schweben

Schon spür ich meine Kräfte schwinden
Muss Wasser vorm Erblinden finden
Es nagt die Zeit mit ihrem Zahn
Ich finde keinen Parkplatz Wasserhahn

So fehlt da oben auch der Satz
Dass ich mal kurz im Koma war
Bin nun k.o., doch ansprechbar

Man sieht es deutlich an den Haaren:
Das Nichts an Nass zwingt mich zu sparen
So lauf ich durch die Wüste Gobi
Mit Bartwuchs wie der wüste Grobi

Grobi aus der Sesamstraße mit der Mähne von Tier aus der Muppet-Show
Der wüste Grobi


Beschränkt in meiner Reinlichkeit
Erhoff ich, dass die Regenzeit
Mich zeitig segnet. dass ich auch
Nichts Zeitliches zu segnen brauch

Die Sonne röstet immerzu...
Nur eine Rast, ich brauch die Ruh!
Wenn ich vertrockne, blüht - und wie
Das Ausmaß meiner Fantasie

Dann plötzlich kann ich Dinge sehen:
Kakteen, die um Wasser flehen
Und Lüfte, die sich Eier spiegeln
Mich packt die Lust, mich einzuigeln

"Es grünt so grün", sprech ich mit Mühen
"Wenn Frieslands grüne Dünen blühen"
Ich träum, dass ich zur Küste düste
Wo Tag für Tag ein Meerschwein grüßte

Worauf ich weiter fantasier:
"Und täglich küsst das Trampeltier"
Der Speichel, den das Trugbild spie
Benetzt indes die wunden Knie

Ein Wüstentanker dampft vorbei
Doch mir ist das längst zweierlei:
Und zwar egal und schnurzepiep

Der würde mich zu gern vernaschen
Selbst unrasiert und ungewaschen
Und unter uns und ganz in echt:
Als Aas wär ich auch artgerecht.


Battle Rear Solid, 19.07.2014



.-..-. . ...   .. ... -   ... --- -- -- . .-. --..--   ..- -. -..   . ...   .. ... -   .... . .. ...--..   -....-   -.. .-   . ... ...   .. ----   . .. -.   --.. .. - .-. --- -. . -. . .. ... .-..-.

Dienstag, 22. Juli 2014

Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug - rebooted!



Es plant das Paulinchen aus Simmern
Im Aug´ ihres Prinzen zu schimmern
Leider wird jener Prinz
Fies von Maunz, sowie Minz
Mit der Tatze gekratzt und muss wimmern

Nun sinnt das Paulinchen aus Simmern
Auf Rache: Die Augen, sie flimmern!
Schon entfacht sie ein Licht
Mit dem Holz - es lohnt nicht
Der Asche zwei Särge zu zimmern



Battle Rear Solid, 21.07.2014





Bildquelle:
(gemeinfrei) Heinrich Hoffmann: Der Struwwelpeter; Frankfurt am Main : Literarische Anstalt Rütten & Loening, 1917 (400. Auflage)



-- .. .- ..- --..--   -- .. --- --..--   -- .. .- ..- --..--   -- .. --- .-.-.-   .--. .- ..- .-.. .. -. ---- . -. ...   .- .-. -   .-- .. .-. -.- -   --.. .. . -- .-.. .. ----   .-. --- .... .-.-.-

Sonntag, 22. Juni 2014

Kusstrationstoleranz

Kusstrationstoleranz, die:

individuelle Fähigkeit, über längere Zeit ungeküsst durchs Leben zu gehen, ohne zu resignieren (--> Kusstration).
Der Abschlabberlook kann helfen, Kusstration zu vermeiden, sollte aber aufgrund der möglichen Nebenwirkungen stets mit Bedacht eingesetzt werden.
Kusstrationstoleranz ist im Übrigen auch dann gefordert, wenn Küsse als unangenehm empfunden werden.


Frosch, kusstriert



-.- ..- ... ... - .-. .- - .. --- -.   .-- .. .-. -.- -   .-.. .- -. --. ..-. .-. .. ... - .. --.   .-- .. .   .--. ... -.-- ---- --- .-.. --- --. .. ... ---- .   -.- .- ... - .-. .- - .. --- -.

Donnerstag, 22. Mai 2014

Redewendungen reenacted - 008


Das hat man nun davon, wenn man für so ein Projekt ins Schwabenland reist. Da wird an allen Ecken und Enden gespart, alles muss eine Nummer kleiner ausfallen. Aber in dieser verniedlichten Form könnte ich damit fast eine neue Rubrik aufmachen: misheard lyrics Redewendungen.
Ob ihr wirklich richtig liegt, seht ihr, wenn euch ein Licht aufgeht - und ihr euch an das gute alte Morsealphabet erinnert.







-- .. -   -.- .- -. --- -. . -.   .- ..- ..-.   ... .--. .- - --.. . -.   ... ---- .. . ...--.. . -.

Mittwoch, 14. Mai 2014

Lacktransenintoleranz

Lacktransenintoleranz [Lack | tran | sen | in | to | le | ranz], die

(salopp) Unverträglichkeit gegenüber der diesjährigen ESC-Gewinnerin. Betrifft einen bislang unbekannten Teil der Weltbevölkerung. Bisher liegen keine Ergebnisse darüber vor, ob eine Tofuwurst-Variante ebenfalls solche Abwehrreaktionen hervorruft.

Entgegen Gerüchten, dass man sie entweder hassen oder lieben muss, stehen manche Personen Frau Wurst auch gleichgültig gegenüber (Lacktransenindiffernz):
"Die einen sagen, es ginge jetzt um die Wurst, den anderen dreht sich beim bloßen Gedanken daran der Magen um. Ich aber sage: Conchita ist mir... (ne, ne, meine Freunde) ...Schnuppe!"




Dienstag, 13. Mai 2014

Ungeplante Obsoleszenz?


Ein Baby sehn wirkt auf der Stelle
Bei Frauen vor den Wechseljahren
Selbst wenn die Pläne and´re waren
Als hormonelle...

 ... Sollbruchstelle!


Battle Rear Solid, 07.05.2014



-.. .- ...   .- -. .- .-.. --- --. --- -.   -... . ..   -- .-.- -. -. . .-. -.   ..-. ..-- .... .-. -   ... ---   . -... . -.   .--- . -. . -.   -.- .-.. . .. -. . -.   -.- .-. . .- - ..- .-. . -.   .- ..- ...   --.. . .. .-.. .   .----

Montag, 12. Mai 2014

Bauer Hugo spürt die volle Härte des Gesetzes


Dramatische Szenen spielten sich ab, als Bauer Hugo in der Schwarzgeldaffäre seinen Kopf aus der Schlinge ziehen wollte. Wird es ihm letztlich gelingen? Fliegt er auf? Oder kommt am Ende doch alles ganz anders? Sehen Sie nun das Finale: 


Der Bauer Hugo aus Hühnergeschrei
Hat heute Stress mit der Dorfpolizei
Er ließ sich bezahlen
Für´s Aktbilder malen
Sie sperren ihn weg wegen "Landstricherei"


Battle Rear Solid, 06.05.2014


. ...   -.- .- -. -.   -.. . .-.   ..-. .-. ---. -- -- ... - .   -. .. ---- -   .. -.   ..-. .-. .. . -.. . -.   .-.. . -... . -. --..--   .-- . -. -.   . ...   -.. . --   -... ---. ... . -.   -. .- ---- -... .- .-.   -. .. ---- -   --. . ..-. .-.- .-.. .-.. - .-.-.-

Sonntag, 11. Mai 2014

Bauer Hugo verschafft sich eine weiße Weste


Als wir Bauer Hugo zuletzt begegnet sind, ging er grade als "Ghandi Österreichs" in die Geschichte ein. Bringen ihn nun Fehler in der Vergangenheit zum Straucheln?
(Wie alles begann...)


Der Bauer Hugo aus Hühnergeschrei
Neigt bei Finanzen zur Schwarzseherei
Wie Blüten, so rein
Soll sein Geld bitte sein
Drum karrt er die Kohlen zur Münzwäscherei


Battle Rear Solid, 06.05.2014


. .. -.   .-.. --- ----   .. ... -   .. --   . .. -- . .-. --..--   .-.. .. . -... .   .-.. .. ... .- --..--   .-.. .. . -... .   .-.. .. ... .-

Samstag, 10. Mai 2014

Bauer Hugo rüstet ab


Große Ereignisse warfen gestern ihre Schatten voraus. Heute erreichen sie schließlich den beschaulichen Ort der Handlung.

Der Bauer Hugo aus Hühnergeschrei
Entschließt sich zum Beitritt zur Bauernpartei
Sein Geschwafel bleibt leer
Doch die Ziele sind hehr:
Die Ortschaft wird endlich atomwaffenfrei!


Battle Rear Solid, 06.05.2014


.-- . .-. .-. .- ... - . - --..-- .-. ..-- ... - . - -. .. ---- - .- -...

Freitag, 9. Mai 2014

Bauer Hugo geht auf Nummer Sicher


Gestern zeigte sich Hugo als kühler Geschäftsmann, doch er fühlt sich noch zu Höherem berufen...
(Wie alles begann...)


Der Bauer Hugo aus Hühnergeschrei
Ist nun Professor - dank Hochstapelei
Um nicht aufzufliegen
Bleibt er morgens liegen
Und nimmt sich den Tag über vorlesungsfrei


Battle Rear Solid, 06.05.2014


...- .-. --- -. .. .--. .-.. .- --.   .... .- -   -.. .. .   . .-. -- .. - - .-.. ..- -. --. . -.   -... . .-. . .. - ...   .- ..- ..-. --. . -. --- -- -- . -.

Donnerstag, 8. Mai 2014

Bauer Hugo kalkuliert knallhart


In der gestrigen Episode erfuhren wir, dass Bauer Hugo viel mit dem großen Gonzo gemein hat.
(Wie alles begann...)



Der Bauer Hugo aus Hühnergeschrei
Betreibt auf dem Hof eine Bierbrauerei
Einen Liter, ganz knapp
Füllt er krugweise ab
Er nennt das Verfahren gern “Maßschneiderei”



Battle Rear Solid, 06.05.2014



.. -- -- . .-.   -. --- ----   -... . ... ... . .-. --..--   .- .-.. ...   .-- .-.- .-. .   . .-.   . .. -.   .... .- .-.. ... .- -... ... ---- -. . .. -.. . .-.

Mittwoch, 7. Mai 2014

Bauer Hugo schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe


In der letzten Folge haben wir erfahren, wie der Ort Hühnergeschrei zu seinem Namen kam.
(Wie alles begann...)


Der Bauer Hugo aus Hühnergeschrei
Begeistert sich lang schon für Ölmalerei
Sowohl Kücken, als Kunst
Schenkt er stets seine Gunst
Und so bringt er den Vögeln das Kunstfliegen bei


Battle Rear Solid, 06.05.2014





-... . ... ---- .-.. . ..- -. .. --. ..- -. --.   -...-   -.- .-. .- ..-. -   -..-.   -- .- ... ... .

Dienstag, 6. Mai 2014

Bauer Hugo macht den Schweiger



Teil eins der siebenteiligen Daily Soap um Aufstieg und Fall eines jungen Mannes, der doch eigentlich bloß alles richtig machen wollte. Handlung und Personen mögen frei erfunden sein, der Ortsname ist es nicht. Hereinspaziert!


Der Bauer Till Hugo aus Hühnergeschrei
Äugelt recht lieb mit der Schauspielerei
Er probt vor den Glucken
Die angsterfüllt gucken
Sie werten sein Treiben als Tierquälerei


Battle Rear Solid, 06.05.2014


.--. . - .- -....- .- -.- - .. ...- .. ... - . -.   ... .. -. -..   -... . .-. . .. - ...   .- ..- ..-.   -.. . --   .-- . --.

Freitag, 4. April 2014

Last resort: Lyrical harakiri




A poet from somewhere near Tokyo
Just couldn´t get used to the Haiku flow
His ordeals as great
As the descision he made:
"Pro reo: A Limerick - in dubio!"


Battle Rear Solid, 04.04.2014



Mit herzlichem Dank an Rabea, die meine Vorurteile hinsichtlich Englischlehrerinnen widerlegt, und sich für literarische Grundrechte (sowie die Bedeutungsvielfalt des Wortes "great") einsetzt.


.-.. .. -- . .-. .- -.- .. .-. ..

Letzter Ausweg: Lyrischer Harakiri


(--> English version)


Ein Dichter wurde in Tokio
Mit Haikus seines Lebens nicht froh
Er tat sich stets schwer
Zum Schluss beschloss er:
"Pro reo: Gereimtes - in dubio!"


Battle Rear Solid, 04.04.2014



.-.. .. -- . .-. .. -.-. -.- .. .-. ..

Freitag, 21. März 2014

Landwirt, ledig, sucht


Überwiegend unvernünftig
Wirkt der Bauer, wieder brünftig
Ranzt er seinen Balz-Appell
Ganz öffentlich bei RTL


Rein rechtlich ist wohl nichts dabei
Doch ethisch tritt die Kuppelei
Der Würde wuchtig ins Gesicht
Die Werbekunden kümmert's nicht


Ein Viehtransporter schafft heran
Woraus der Freier wählen kann
Sind dann die Mädels unterkünftig
Da wird es schnell so richtig zünftig


Das Biest im Bauern: von der Leine! 
Er steht nicht so auf Storchenbeine
Stattdessen reizt ihn, sexuell,
Ein breitbereiftes Fahrgestell


Dieses gilt es gut zu fetten
Also reicht er den Koketten
Reichlich Fleisch mit Remoulade
Auf den Kissen Schokolade


Er füllt gekonnt die Unbekannten
Bis zum Rand mit Selbstgebranntem
Schlimmstenfalls singt er ein Lied:
"Und Schuld war nur der Aquavit!"


Um nicht mehr zu sublimieren
Nimmt er sie auf allen Vieren
Mit hinaus ins Dorf zum Schwoof
Fort von Mutti, Heim und Hof


Während sie dort dilettieren
- Tanzend und beim Diskutieren -
Tönt die Stimme aus dem Off
Höhnend schon vom ersten Zoff


Ein Schnitt! Es dröhnt die Dissonanz
Im Anschluss in der Ambulanz
Dort lallt der Landwirt, speit alsdann
Sein Herzblatt und die Helfer an

Die Quote steigt, die Bause lacht
Mein Hirn meint traurig: "Gute Nacht"
Und hätte sich wohl aufgehängt...
... Humor ist, wenn man trotzdem denkt!


Battle Rear Solid, 21.03.2014



.--- .- --..--   ..- -. -..   .. .... .-. --..--   .. .... .-.   -.- ---. -. -. -   .--- . - --.. -   -....-   --. . -. .- ..-   -....-   .- -... ... ---- .- .-.. - . -. .-.-.-

Montag, 3. März 2014

Bandana Rama Ding Dong


Für alle Kurzentschlossenen: Hier die besten Last-Minute-Verkleidungen, wenn ihr bloß ein Kopftuch zur Verfügung habt ;).






.... . .-.. .- ..- --..--   .- .-.. .- .- ..-.   -- .- ..- -....- -- .- ..-   ..- -. -..   .- .... --- ..

Samstag, 1. März 2014

Ameisenbären

Ameisenbär
Wenn Ameisen Meisen wären
Wen würde es scheren?
Allenfalls Ameisenbären
Denn wovon sollten sie zehren?

Wenn Bären sich nur noch von Meisen ernähren
Dann müssen sie Fell zwischen Zähnen entbehren

(Für alle Anagramm-Freunde unter uns:)

Und wen lässt das kalt?
Wer kennt kein Erbarmen?
Eisbaeren, Amen!

Diese gleichgültige Haltung erinnert mich fatal
An Baeren im See
Nie Raben am See

Amnesie an Eber:
"Schone deine Leber!
(Schade, dass du das morgen schon wieder vergessen hast.)"

Arme Nasenbeine:
Wenn es bei euch mal richtig gut läuft, bringt ihr trotzdem nichts in trockene Tücher.
Weshalb ich weine
- in mein Taschentuch


Battle Rear Solid, 01.03.2014




..- -. -..   ... ---- .-- . .-.   ... .. -. -..   -.. .. .   -... .. . ... - . .-.   -....-   -.. .-   .- ..- ...   . .. ... . -.

Sonntag, 16. Februar 2014

Redewendungen, reenacted - 007

Für die letzte Runde haben die Fillys sich noch einmal etwas kniffliges ausgedacht. Lasst euch nicht von dem 80´er Jahre Zitat in die Irre führen.


Lösung:

-.. .. .   ..-. . -.. . .-.   .. ... -   -- .-.- ---- - .. --. . .-.   .- .-.. ...   -.. .- ...   ... ---- .-- . .-. -

Samstag, 15. Februar 2014

Redewendungen, reenacted - 006

Besen! Besen! Seid´s gewesen...



Lösung:

-. . ..- .   -... . ... . -.   -.- . .... .-. . -.   --. ..- -

Freitag, 14. Februar 2014

Redewendungen, reenacted - 005




Lösung::

..-. ..- . .-.   -.. .. -.-. ....   .... --- .-..   .. -.-. ....   -.. .. .   ... - . .-. -. .   ...- --- --   .... .. -- -- . .-..

Donnerstag, 13. Februar 2014

Mittwoch, 12. Februar 2014

Redewendungen, reenacted - 003

Taten sagen mehr als Worte.



Lösung:

.--- . -- .- -. -.. . --   ... . .. -.   .... . .-. --..   --.. ..-   ..-. ..- . ... ... . -.   .-.. . --. . -.

Dienstag, 11. Februar 2014

Montag, 10. Februar 2014

Redewendungen, reenacted - 001

Die Fillys sind los! Von heute an, werden sie die ganze Woche über Redewendungen, bzw. Sprichwörter,  nachstellen. Los gehts:




Lösung:

--. .-.. . .. -.-. ....   ..- -. -..   --. .-.. . .. -.-. ....   --. . ... . .-.. .-.. -   .. -.-. ....   --. . .-. -.

Sonntag, 9. Februar 2014

Märchen, reenacted - 001



Die Lösung in Morsecode:

-.. . .-.   ... - .- -. -.. .... .- ..-. - .   --.. .. -. -. ... --- .-.. -.. .- -


"Soll ich dir mal sagen was wirklich schwierig wird, du Schlauberger? Außer dir kann kein Mensch Morsezeichen!" - Shawn zu Justus Jonas, Folge 121: Spur ins Nichts

Freitag, 7. Februar 2014

Ernüchternde Erkenntnis


Ein Rastafari aus Rastatt
Rasierte sich mal seinen Kopf glatt
Beim Anblick der Rübe
Im Spiegel, ganz trübe
War er nicht mehr high, sondern platt


Battle Rear Solid, 04.02.2014



-. ---   .-. .- --.. --- .-. ... --..--   -. ---   -.-. .-. -.--

Donnerstag, 6. Februar 2014

Binge Eating Misjudgment


Ein Maulheld aus Bingen am Rhein
Schien groß im Verschlingen zu sein
Er prahlte vermessen:
"Ein Pferd könnt ich fressen!"
Doch raus schaut zum Schluss noch ein Bein


Battle Rear Solid, 03.02.2014





-.- .-.. .- ... ... .. ... -.-. .... . .-. / ..-. .- .-.. .-.. / ...- --- -. ---... / -.. . -. / -- ..- -. -.. / --.. ..- / ...- --- .-.. .-.. / --. . -. --- -- -- . -.



Mittwoch, 5. Februar 2014

Dehnbar ist ein knapper Begriff


Ein hübsches Mädchen aus Engen
Wollt sich in die Hose rein zwängen
Zunächst sah´s gut aus
Leider wurde nichts draus
Es gelang ihr, die Nähte zu sprengen


Battle Rear Solid, 04.02.2014



Mit dem Problem steht die Gute übrigens nicht alleine da, wie ihr bei Martin Gehring in seiner Loseblattsammlung nachlesen könnt.



... - .-. . - -.-. ....   - ---   ..-. .. -

Dienstag, 4. Februar 2014

Warte auf die Menopause


Bildquelle: Martin Gehring, Herr der Hühner und gewissenhafter Sammler loser Blätter


Ein Hühnerweibchen aus Rüthen
Wollt weitere Küken verhüten
Ihr Hahn stahl die Pille
- Die fiese Bazille - 
Jetzt darf sie zwölf Eier bebrüten


Battle Rear Solid, 03.02.2014



-.. .. .   --- ...- ..- .-.. .- - .. --- -. ... - .... . --- .-. .. .   - .-. .. ..-. ..-. -   -.- . .. -. .   .- ..- ... ... .- --. .   -.. .- .-. ..-- -... . .-. --..--   .-- .- ...   --.. ..- . .-. ... -   -.. .-   .-- .- .-. ---...   . ..   --- -.. . .-.   .... . -. -. .

Montag, 3. Februar 2014

Alimentär, mein lieber Watson!


Ein Bursche beschloss einst in Büren
Spontan mal sein Bündel zu schnüren
Zurück in der Windel
Blieb hungrig sein Mündel
Dem zahlt er von Ferne Gebühren


Battle Rear Solid, 03.02.2014



.-- . -. -. / -- .- -. / -.. .- ... / ..- -. -- ? --. .-.. .. -.-. .... . / .- ..- ... --. . ... -.-. .... .-.. --- ... ... . -. / .... .- - --..-- / .. ... - / -.. .- ... / .-- .- ... / ? -... .-. .. --. / -... .-.. . .. -... - --..-- / . .... . .-. / .-.. .- -. --. .-- . .. .-.. .. --. .-.-.-

Dienstag, 14. Januar 2014

Abschlabberlook


Das ultimative Outfit für den kontaktfreudigen Großstadtsingle!

Während der berüchtigte Schlabberlook selten zu Begeisterungsstürmen hinreißt, hast du mit dieser Styling-Variante alle Asse im Ärmel. Führt, in der Öffentlichkeit zur Schau gestellt, zu spontanen Kussattacken durch wildfremde Personen.

Aber Vorsicht: Wer es mit dem Abschlabberlook übertreibt, steht eventuel schnell mit runtergelassenen Hosen da!



-.- .-.. . .. -.. . .-.   -- .- ---- . -.   .-.. . ..- - .   -....-   -.- . .. -. .   -.- .-.. . .. -.. . .-.   -- .- ---- . -.   ... .--. .- ... ...